Was sind Zivilisationskrankheiten?

Zivilisationskrankheiten nehmen in der westlichen Welt immer weiter zu. Vornehmlich in Wohlstandsgesellschaften entwickeln sich Erkrankungen wie etwa das metabolische Syndrom, der Reizdarm oder Burnout-Symptome um einige Beispiele zu nennen. Wenn also die Diagnose immer häufiger „Zivilisationskranheit“ lautet – was können wir tun um diesem Phänomen zu begegnen bzw. pro-aktiv vorzubeugen?

Im Folgenden können Sie sich über die wichtigsten Fakten informieren:

Informationen über Symptomatik, Diagnose & Therapie

Symptomatik

Hier finden Sie ebenso häufige wie auch seltenere Symptomatiken und Beschwerden, die auf Zivilisationskrankheiten hindeuten. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient lediglich einer ersten Einschätzung, anhand derer wir Sie zur passenden Diagnostik und ggf. Therapie führen können. Wir weisen darauf hin, dass ihre ersten, sich möglicherweise fomierenden Eindrücke keine ärztliche Diagnostik ersetzen können. Wenn Sie spezifischere Fragen haben, ersuchen wie Sie uns anzurufen:

Allgemeine Symptome, Verdachts-Diagnose Empfohlene DiagnostikMögliche Therapie
Müdigkeit - LustlosigkeitBlut - Burnout, Hormone, - CardioRisk, Stoffw.LifeStyle, Ernährung, Bewegung, Mikronährstoffe
Leistungsabfall - körperlich, geistigBlut - Mikronährstoffe, Stuhl - Verdauungs-Check, Urin - ÜbersäuerungLifeStyle, Ernährung, Bewegung, Mikronährstoffe
Übergewicht - BMI>28Blut - StoffwechselErnährung, Bewegung, Gewichtsreduktion
KurzatmigkeitBlut - CardioRisk, Stoffw.Ernährung, Bewegung, Mikronährstoffe
Herz-Schmerzen - Druckgefühl in der BrustBlut - CardioRiskInfusionen, Mikronährstoffe, Ernährung, Bewegung
Herz-Klopfen/RasenBlut - CardioRiskInfusionen, Mikronährstoffe, Ernährung, Bewegung
ArterioskleroseBlut - CardioRiskInfusionen, Mikronährstoffe, Ernährung, Bewegung
HerzinfarktBlut - CardioRiskInfusionen, Mikronährstoffe, Ernährung, Bewegung
GehirnschlagBlut - CardioRiskInfusionen, Mikronährstoffe, Ernährung, Bewegung
ÜbersäuerungUrin - Sander, Blut - StoffwechselErnährung, Bewegung, Entsäuerung
Schmerzen-chronisch Kopf/Migräne, Gelenke, RückenUrin - Sande, Blut-Allergie, StoffwechselErnährung - Diät, Beweg., Entsäuerung, Mikronährst.
Säure-Basen-Haushalt - Sander-TestUrin - SanderErnährung, Bewegung, Entsäuerung, Mikronährst.
Alters-Zucker - Diabetes IIStoffwechselErnährung, Bewegung
Abwehrschwäche - Rezidivierende InfekteBlut: zell.+korpusk. Abwehr, Stuhl - lokale AbwehrImmunstimulation lokal, systemisch
Nahrungsmittel-Allergie - UnverträglichkeitBlut - spez. IgE+IgG, Stuhl - Verdauungs-CheckErnährung - Diät, Mikronärstoffe, Enzyme
Metabolisches SyndromBlut - Stoffwechsel, Cardio, Stuhl - Verdauungs-Check, Urin - SanderErnährung, Bewegung, Gewichtsreduktion, Entsäuerung, Mikronährst.
Cardiovasculäres RisikoBlut-Fette, Spezial-Param.Ernährung, Bewegung, Infusionen, Mikronährstoffe
Wechseljahre Frau - MenopauseBlut - HormonePhytotherapie, LifeStyle
Wechseljahre Mann - AndropauseBlut-Hormone, CardioRiskPhytotherapie, LifeStyle
Impotenz - Erektile DysfunktionBlut-Hormone, CardioRisk Phytotherapie, LifeStyle

Diagnose & Therapie

Zutreffende Diagnose und aussichtsreiche Therapie ergeben sich nur aus der Gesamtschau von Vorbericht / Anamnese + Klinischer und Labor-Diagnose. Parameter „im Normbereich“ bedeutet: keine klinisch-therapeutische Konsequenz

Blutdiagnostik

Mit Hilfe der Blutdiagnostik lässt sich eine ganze Reihe von Auffälligkeiten und Erkrankungen auch bereits in einem frühen Stadium nachweisen.

Befund BlutdiagnostikLabor-DiagnoseMögliche Therapie
Blutfette auffälligCardioVascRisikoBlutfette senken
Homocystein auffälligCardioVascRisikoHomocystein senken
Lipoprotein auffälligCardioVascRisikoLipoprotein senken
CRPs auffälligCardioVascRisikoEntzündung vermeiden
Fibrinogen auffälligCardioVascRisikoThromboseprophylaxe?
LipidPeroxide auffälligOxidativer StressUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Tot. Antioxid .Kapaz. auffäll.Oxidativer StressUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Glutathion reduz. auffälligOxidativer StressUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Superoxiddism. auffälligOxidativer StressUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Vitamine A, C, E vermind.Oxidativer Stress möglichUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Elemente Mn, Cu, Zn, Se vm.Oxidativer Stress möglichUrsache vermeiden + Infusionen / Mikronährstoffe
Insulin vermehrtDiabetes Typ 2KGW reduz., Ernährg., Bewg
Neurotransmitter auffälligBurnOut / CFSRuhe, Ernährung,Bewegung
Nahrungsmittel Antikörper IgE + IgG auffälligNahrungsmittel-AllergieEliminations-Diät
Vitamine vermindertUnterversorgungSubstitution, Ernährung
Mineralstoffe vermindertUnterversorgungSubstitution, Ernährung
Aminosäuren vermindertUnterversorgungSubstitution, Ernährung
Fettsäuren vermindertUnterversorgungSubstitution, Ernährung
Tumormarker auffälligKrebs-MöglichkeitWeitere Diagnostik

Urindiagnostik

Neben dem Blut ist auch der menschliche Urin eine wertvolle Informationsquelle für die frühzeitige Diagnostik.

Befund UrindiagnostikLabor-DiagnoseMögliche Therapie
Crosslinks auffälligOsteoporoseKalzium, Bewegung
Histamin auffälligADHSErnährung
Serotonin auffälligADHSErnährung
Kryptopyrrol auffälligADHSSubstitution Vit. B6